Deutscher Evangelischer Küsterbund


Direkt zum Seiteninhalt

Verbandsratstagung 2017

Bad Blankenburg –
DEK Verbandsratstagung

Bei der Verbandsratstagung treffen sich die Mitgliedsverbände und Arbeitsgemeinschaften des Deutschen Evangelischen Küsterbundes (DEK) einmal im Jahr. In diesem Jahr fand das Treffen in Bad Blankenburg – zwischen Saalfeld und Erfurt – vom 3.-5. April statt. Wir waren mit 22 Personen fast vollständig, leider konnten unsere Freunde aus Baden und Bayern aus persönlichen Gründen nicht dabei sein.
Eine Vorstandsitzung wurde vor dem gemeinsamen Arbeitstreffen aus zeitlichen und finanziellen Gründen durchgeführt, das erspart viel Zeit und Kosten.
Mit einer Andacht von Gudrun Bruhs aus der Nordkirche über den Psalm 42
„Meine Seele dürstet nach Gott“ haben wir nach dem Eintreffen zum Mittagessen gemeinsam begonnen.
Das alljährliche Treffen ist in der Hauptsache durch die erforderlichen Regularien im Programm bestimmt. So gehört der Rechenschaftsbericht vom 1. Vorsitzenden, Lothar Püster, genauso dazu wie der Kassenbericht und die Entlastung der Vorstandschaft. Nach der Neuwahl in Springe 2016 war es das erste Treffen mit dem neuen Vorstand. Kurz und präzise haben sowohl Lothar Püster als auch die neue Schatzmeisterin, Ilona Fehl, ihre Berichte vorgetragen, an die sich fachliche Diskussion angeschlossen hat. Auch die Kassenprüfung konnte nur von einwandfreier Arbeit berichten. Ohne Gegenstimmen wurde der Vorstand entlastet.

Kirchentag und Gloria-Kirchenmesse
Wichtiger Tagungspunkt wurde unser Stand beim Kirchentag in Berlin und die erforderliche persönliche Standbesetzung. Schön, dass sich fünf Personen für diese Zeit freimachen und die Interessen vom DEK vertreten werden.

Von der Gloria-Kirchenmesse im Februar 2018 in Augsburg haben wir eine Einladung zur Teilnahme bekommen, erfreulich, dass wir wieder in den Genuss eines fast kostenfreien Standes kommen können. Auch hier haben sich bereits freiwillige Mithelfende gemeldet. Die Überlegung, gleichzeitig die Verbandsratstagung dort anzusiedeln, scheiterte letztlich an der Überlegung der weiten Anfahrt und den möglichen winterlichen Straßenverhältnissen.



Abschied vom BEK
Ein Schluss-Strich wurde beim BEK (Bund Europäischer Küster) gezogen. Holland und Deutschland haben die Beendigung durchgeführt, von der Schweiz kam dazu leider keine Aktivität. Der Aufwand für die „Woche der Begegnung“ alle zwei Jahre war im Verhältnis zur Teilnehmerzahl einfach zu groß. Freunde aus der früheren Zeit können auch zu den Verbandsratstagungen eingeladen werden. Inhaltliche Arbeit war nicht mehr gefragt.

Die Küsterverbände berichten
Wichtig sind die Berichte der Küsterverbände, bzw. der Arbeitsgemeinschaften in den Landeskirchen. Das ist der Blick über den Tellerrand hinaus, was geschieht in anderen Verbänden, wie ist die Zusammenarbeit mit den jeweiligen Landeskirchen, wie erfolgt Aus- und Fortbildung oder wie ist das Verhältnis zwischen bezahlten und ehrenamtlichen Stellen? Der Austausch untereinander ist eine wesentliche Aufgabe des DEK und damit eine wichtige Funktion zur Öffentlich-keitsarbeit, die aufmerksam verfolgt wird.


Eine Stadtführung in Erfurt ließ uns auch auf Spuren von Martin Luther wandeln. Es waren sehr spannende zwei Stunden in der Stadt mit Dom und Kramerbrücke unter anderen Zielen.
In geselliger Runde am Abend konnten dann persönliche Gespräche geführt werden oder auch heiße berufliche Diskussionen steigen.
Es waren anregende und gut organisierte Tage, die jeder für sich in der gastlichen Umgebung genießen konnte.
Verschiedene Wünsche für das Treffen in 2018 wurden hinsichtlich des Ortes überlegt. Für Baden, Württemberg und Bayern ist das Ziel nicht „gerade um’s Eck“, denn Güstrow in Mecklenburg-Vorpommern hat den eindeutigen Zuschlag erhalten. Es wurde vom 23.4-25.2018 bereits fest gebucht.

Ein herzlicher Dank an die Organisatoren der Tagung einschließlich dem persönlichen Betrieb in dem Tagungshaus der Ev. Allianz in Bad Blankenburg.

Vor unserer Abreise in alle Himmelsrichtungen erlebten wir in der nahen Kirche noch einen gemeinsamen Abendmahlsgottesdienst. So gestärkt verabschiedeten wir uns und freuen uns auf das nächste gemeinsame Arbeitstreffen in 2018.
Text: Volker Schwartz, Schriftführer im DEK
Fotos: Norbert Sprengel

Homepage | Wir über uns | Vorstand | Satzung | Der Beruf | Man braucht uns Küster | Verbandsratstagung 2017 | Kirchentag 2017 | Verbände im DEK | Kontakt zu den Verbänden | Links | Kontakt und Impressum | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü